Aktionäre des rentablen Eisenbahnbetriebes Achenseebahn sollen eiskalt enteignet werden!

26. Dezember 2020, 14:30 Uhr von Richard Fuchs

Das Land Tirol hat die Achenseebahn durch den Entzug der jahrzehntelang gewährten Infrastrukturmittel in den Konkurs getrieben. Nun wird eine eiskalte Übernahme durch eine neue Gesellschaft angekündigt, eine Art „feindliche Übernahme“.