Der Club SKGLB ist assoziiertes Mitglied im Informationsnetzwerk "in-motion.me"

Filter Filter
Resetten
Zurücksetzen
Suchen
Suchen
wo bleiben die Experten?

Verkehrschaos in Salzburg - Wo bleiben die Experten?

[Presseaussendung]
von Richard Fuchs

Stadt und Land Salzburg müssen endlich Verkehrsexperten, mit Know-How im Schienenverkehr, ins Boot holen. Die Fachhochschulen in Kapfenberg und St. Pölten, sowie die Unis Innsbruck und Wien, bilden solche Leute aus.

Dieseltriebwagen DB628 Mattighofen

Mattigtaler Resolution

[Informationsverbund, Presseaussendung]
von Richard Fuchs

Die neue und für Fahrgäste unzumutbare Situation auf der S2 Salzburg-Steindorf und der Mattigtalbahn Steindorf-Braunau-Simbach veranlasste engagierte Bürger als Fahrgäste, Verkehrsinitiativen und Betroffene,

Nilgiri Mountain Railway, Flachstrecke

Zahnradbahn als UNESCO Welterbe, Nilgiri Mountain Railway - Teil 3: Flachstrecke

[Reisebericht, Reportage]
von Richard Fuchs

Vom Betriebsmittelpunkt Coonoor geht es als reine Adhäsionsbahn als „Flachstrecke“ bis Udagamandalam (Ooty). Im Regelbetrieb wird die Flachstrecke mit den meterspurigen Dieselklassikern der Baureihe YDM-4 befahren.

Zahnradbahn als UNESCO Welterbe, Nilgiri Mountain Railway

Zahnradbahn als UNESCO Welterbe, Nilgiri Mountain Railway - Teil 2: Betriebsmittelpunkt Coonoor

[Reisebericht, Reportage]
von Richard Fuchs

Der Bahnhof, der auf 1843m über dem Meer gelegenen Stadt Coonoor, ist der betriebliche Mittelpunkt der Nilgiri Mountain Railway. Die Bahnanlagen bestechen durch Gepflegtheit und interessierte Gäste sind immer willkommen.

Zahnradbahn als UNESCO Welterbe, Nilgiri Mountain Railway

Zahnradbahn als UNESCO Welterbe, Nilgiri Mountain Railway - Teil 1: die Bergstrecke

[Reisebericht, Reportage]
von Richard Fuchs

Der Gedanke eine Zahnradbahn (Achenseebahn) als UNESCO Welterbe ist in Österreich noch fremd. In Indien wurde dies bereits vor 20 Jahren mit Macht betrieben und 2005 erreicht, die unter Schutz der UNESCO gestellte Nilgiri Mountain Railway.

Bennett Brook Railway

Bennett Brook Railway - auf 610 mm durch den Australischen Busch

[Reisebericht, Reportage]
von Richard Fuchs

Mit dem zunehmenden Verschwinden von Schmalpurbahnen der Spurweite von 610mm, auch in West Australien, fanden sich in den 1970er Jahren Freunde der Schmalspur zusammen, um die einstige Herrlichkeit auch für die Zukunft erlebbar zu machen.

Western Australian Rail Transport Museum – Perth

Western Australian Rail Transport Museum – Perth

[Reportage, Reisebericht]
von Richard Fuchs

Im 19. Und 20 Jahrhundert hatte die Eisenbahn als Verkehrssystem einen wesentlichen Anteil an der Kolonialisierung und Erschließung des Australischen Kontinents. Im Westen des Landes gelangte im wesentlich die Kapspur (1067mm) zu Anwendung.

Tram Adelaide - Straßenbahn im Süden Australiens

Adelaide - Süd-Australien Straßenbahn und Spurbus

[Reportage, Reisebericht]
von Richard Fuchs

Die Hauptstadt des australischen Bundesstaates South Australia – Adelaide – hat eine reiche Tradition im Bereich der Elektro Mobility und des schienengebundenen Stadtverkehrs. Allerdings ist man dort auch experimentierfreudig.

Pferdebahn in Victor Harbor Südaustralien

Pferdebahn in Victor Harbor, Südaustralien, täglicher Regelbetrieb

[Reisebericht, Reportage]
von Richard Fuchs

Victor Harbor, eine Kleinstadt mit ca. 10.000 Einwohnern verfügt über einen städtischen Pferdebahnbetrieb der rund um das Jahr, täglich für die Verbindung vom Bahnhof über eine 630m lange Holzbrücke zum Granite Island sorgt.

Der Club SKGLB ist assoziiertes Mitglied im Informationsnetzwerk "in-motion.me"

_________________________________________________________________________________________________

Regionale Ansprechpartner | Unser Informationsverbund:

zuletzt geändert: 03. Juni 2024